Akupunktur Chinesische Medizin Hamburg Chunlan Li
Akupunktur Chinesische Medizin HamburgChunlan Li

Behandlungsgebiete für die Therapie

Schmerzen, Arthrose / Arthritis in allen Gelenken, Migräne, Kopfschmerzen, Rheuma, Gicht, HWS-Syndrom, Frozen-shoulder, Tennisarm, Schulter - Nackenverspanungen, Bandscheibenvorfall, LWS-Syndrom, Knie– und Hüftschmerzen, Hexenschuß,

Schmerzen des Kau- und Zahnsystems

Chronische Krankheiten, Asthma, Bronchitis, Häufige Erkältung, Allergie, Reizmagen, Sodbrennen, Schluckbeschwerden, Magenentzündung, chronischer Durchfall, Verstopfung, Reizdarm, Chronische Blasenentzündung, Kreislaufschwäche, Hochblutdruck

Tinnitus, Hörsturz, Augentränen, Meniere - Krankheit,

Heiserkeit, Chronische Mandelentzündung, Heuschnupfen, Nasennebenhöhlenentzündung

 

Menstruationsstörungen, Unfruchtbarkeit, Wechseljahresbeschwerden,

Hilfe bei Kinderwunsch, Probleme in der Schwangerschaft


Trigeminusneuralgie, Gesichtslähmung, Polyneuritis, Karpaltunnelsyndrom, Schlaganfalllähmung, Ischialgie, Intercostalneuralgie, Dysphagie (Schluckstörung)

Gürtelrose, Akne, Juckreiz, Neurodermitis, Allergie, Ekzeme

Schlafstörung, Schweißausbruch, Angstzustand, Depression, Herzklopfen, Nervosität, Unruhe

Abnehmen, Rauchentwöhnung, Burn - Out - Syndrom

 

 

Behandlungsverlauf:

 

Durch das ausführliche Gespräch und die dazugehörige Zungen- und Pulsmessung wird die Anamnese gesammelt, analysiert und diagnostiziert. Somit wird ein Chinesisches medizinisches Krankheitsbild vom Patienten gewonnen und ein individuelles Behandlungskonzept für den Patienten erstellt. In der Regel werden 2 - 3 Sitzungen in der Woche durchgeführt. Meistens sind insgesamt 10 - 15 Therapiesitzungen nötig.

 

Die Abrechnung erfolgt analog nach der Gebührenordnung für Ärzte ( GOÄ ).

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 1999-2018 Akupunktur Chinesische Medizin Hamburg Chunlan Li ~ Aktualisierung 09.07.2018

Anrufen

E-Mail

Anfahrt